Stadtteiltreff Heckinghausen

In folgendem Link kommen Sie zum Veranstaltungskalender des Stadtteiltreffs Heckinghausen:
 

 

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass das Spielmobil für die "mobile Kinder- & Jugendarbeit" nun einmal die Woche Heckinghausen besucht. Jeden Freitag zwischen 14 und 17.15 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit, dieses wunderbare Angebot auf dem Spielplatz am Grillparzer Weg zu nutzen. „Das Spielmobil ist ein mit Spiel- und Bastelmaterial ausgestattetes Fahrzeug, das zu bestimmten Zeiten Plätze, Grünflächen oder Spielplätze anfährt, um dort als Ergänzung oder Ersatz für Spielmöglichkeiten zu sorgen“ (Homepage der Stadt Wuppertal).

 

Wir freuen uns das Team des Spielmobils in Heckinghausen begrüßen zu dürfen.

Neu ab Februar in Heckinghausen:

 

 

 

Der Feierabendtreff im Café Johannis

 

 

 

Wo kann man sich eigentlich mal abends in Heckinghausen gemütlich als Erwachsener treffen und den Abend ganz entspannt in fröhlicher Runde, bei einem leckeren Snack oder alkoholfreien Cocktail ausklingen lassen?

 

 

 

Ab Februar geht an jedem 02. und 04. Freitag im Monat der Feierabendtreff im Café Johannis ab 19.00 Uhr an den Start.

 

 

 

Ein Team von netten Ehrenamtlichen freut sich schon, euch willkommen zu heißen und euch einen angenehmen Abend zu bereiten. Zur Eröffnung am 09. Februar wird es als Snack köstlichen Kaiserschmarrn geben.

 

Qigong in Heckinghausen

 

Qigong ist eine Bewegungsart aus China, die es ermöglicht durch weiche und einfache, aber doch präzise Abläufe entlang der Meridiane, mit sich und der Umwelt in Einklang zu kommen.

 

 

Qigong hat durchaus einen meditativen Charakter durch die langsamen, sehr in die Tiefe gehenden Bewegungen in Verbindung mit dem sich regulierenden Atem. Andererseits gibt es verschiedene Arten von Qigong, die gezielt eingesetzt werden, um die inneren Organe, Bänder und Faszien zu stärken.

 

 

Ich selbst praktiziere Qigong seit ca. 15 Jahren und habe mich auf das Daoyin Yangsheng Gong fokussiert. Gelernt habe ich bei Michael Plötz in Hamburg, wo ich seit 11 Jahren regelmäßig Intensivwochen mitmache, sowie bei Gordon Faulkner, Schottland, und Heike Vorberg, Wuppertal.

 

 

Zusätzlich habe ich eine Ausbildung in Guolin Qigong bei Frau Wang Li in Bad Münstereifel absolviert. Diese Art des Qigong (im Laufen mit sogenannter Windatmung) ist leicht zu erlernen und wird insbesondere bei Tumorkrankheiten eingesetzt.  Guolin Qigong biete ich in Workshops oder in Einzelkursen an.

 

 

Nach wie vor bin ich begeistert von dieser Methode, mit sich in tieferem Kontakt zu kommen. Es ist ein dauerhafter Prozess, der mich lehrt, achtsamer und liebevoller mit mir umzugehen. Gerne teile ich mein Wissen mit anderen Menschen und biete Kurse an:

 

 

Ort:  Christian Morgenstern Schule, Wittensteinstr. 76, 42285 Wuppertal

 

Montags             15.30 Uhr - 17.00 Uhr

 

Mittwochs           17.30 Uhr - 19.00 Uhr

 

 

Ort: Chamissostr. 7, 42289 Wuppertal

 

Freitags              11.00 Uhr – 12.30 Uhr

 

 

 

Anmeldung:         Lydie Hugendubel, Tel. 0202 2817150 oder  

 

                           l.hugendubel@web.de

 

 

 

Kosten:               35,-- € monatlich

 

Weitere Termine und Veranstaltungen des Bürgerforums Heckinghausen finden Sie unter:

 

Bürgerforum Heckinghausen